TAKAZUMI Ammofix gegen Ammoniak im Teich nitrifizierende Filterbakterien Koi - 1 Liter

Artikelnummer: 11282

Kategorie: Filterbakterien


19,95 €
19,95 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (2)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Flasche
 


Takazumi Ammofix

Inhalt:  1 Liter

Ammonium und Ammoniak entstehen durch Fäulnisprozesse und Ausscheidungen der Teichfische und anderen Wassertieren.
Also das Ausgangsprodukt aller Wasserbelastung organischen Ursprungs.
Ammoniak wird von Fischen zu ca. 75% durch die Kiemen ausgeschieden und ca. 25% durch die Nieren an das Wasser abgegeben.
Bei einem pH-Wert unter 7,0 handelt es sich um relativ ungefährliches Ammonium.
Steigt der pH über 7,0 dann wandelt sich das Ammonium in hochgiftiges Ammoniak um.
Dann besteht eine erhebliche Vergiftungsgefahr für die Fische.

Takazumi Ammofix ist eine Mischung aus:

Ammoniak oxidierenden Bakterien (aob)

Enzymen, die heterotrophen Bakterien erzeugte Ammoniak zu Nitrit konvertiert.
Takazumi Nitrifix [Nitrit oxidierende Bakterien (nob)] wandelt das Nitrit in harmloses Nitrat um

und enzymproduzierende Bakterien Stämmen.

Verwenden Sie Ammofix beim Filter Starten und Neustart
am 1. und 6. Tag. (25 ml Ammofix auf 1.000 Liter Teichwasser.)
am 4. und 14. Tag Takazumi Nitrifix.

Nachdosierung:  Monatlich 15 ml Ammofix auf 1.000 Liter Teichwasser

Bei erhöhten Ammoniakwerten:
täglich 25 ml Ammofix auf 1.000 Liter Teichwasser, bis zu einem Wert <0,5 mg/Liter

Vor Gebrauch schütteln und Flasche nach Gebrauch gut verschließen.

Die UVC-Lampe sollte bei der Eingabe für mindestens 12 Stunden ausgeschaltet bleiben.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

-   für Kinder unzugänglich aufbewahren

-   nicht im direktem Sonnenlicht und nicht bei Temperaturen über 38°C aufbewahren

-   nicht trinken und Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden

-   bei Hautkontakt gründlich mit viel Wasser und Seife waschen


Versandgewicht: 1,40 Kg
Artikelgewicht: 1,00 Kg
Inhalt: 1,00 l