JBL PROFLORA CO2 TAIFUN SPIRAL 5 oder 10 Erweiterbarer CO2-Reaktor für Süßwasseraquarien 200 l oder 400 l Pflanzennahrung Aquarium

Artikelnummer: 11759

Erweiterbarer CO2-Reaktor für gesunden Pflanzenwuchs in Süßwasseraquarien

Kategorie: CO2 Technik

Model

ab 13,30 €
13,30 € pro 1 Stück

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (1)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


JBL PROFLORA CO2 TAIFUN SPIRAL 5 oder SPIRAL 10

Erweiterbarer CO2-Reaktor für gesunden Pflanzenwuchs in Süßwasseraquarien

Tiergröße:                     Für alle Tiergrößen
Tieraltersgruppe:         Alle Aquarienfische
Material:                       Kunststoff (PC)
Farbe:                            transparent / schwarz

Modelle:

JBL PROFLORA CO2 TAIFUN SPIRAL 5

JBL PROFLORA CO2 TAIFUN SPIRAL 10

Art. Nr.

6468400

6468500

EAN Nummer

4014162646842

4014162646859

Reichweite

40 - 200 Liter

40 - 400 Liter

Größe

110 mm

190 mm

Maße Verpackung (l/h/b)

86/163/86 mm

70/280/70 mm

  • Verlustfreie Anreicherung mit Pflanzenhauptnährstoff Kohlendioxid: CO2-Reaktor für Süßwasser Aquarien von 40 bis 200 l ab 12 cm Höhe
  • Einfache Installation: Anschluss des Reaktors mit CO2 Spezialschlauch an CO2-Düngeanlage (nicht im
  • Lieferumfang enthalten), Platzierung mit Saughaltern im Aquarium
  • Sichtbare und effiziente Diffusion von CO2, Betrieb ohne zusätzliche Pumpe, kein separater Blasenzähler nötig, einfache Reinigung, komplett zerlegbar, passend für alle gängigen CO2-Systeme, erweiterungsfähig
  • Auffangkappe gegen CO2-Verlust, robustes Makrolon, bis max. 200 l bei 4°KH, bis 100 l bei 10°KH
  • Lieferumfang: CO2-Hochdiffusionsreaktor mit 5 Modulen + Bodenmodul mit Schlauchanschluss + Auffangkappenmodul oben, 2 Halteklammern mit Saugern, 2 m CO2-Spezialschlauch, Höhe 11 cm

Produktinformationen:

Optimale Ernährung für Pflanzen
Für die Aquarienpflanzen ist der richtige CO2-Anteil im Wasser von großer Bedeutung. Kohlendioxid dient den Pflanzen als Hauptnährstoff und somit als Wachstumsförderer zur vollen Entfaltung. Pflanzen nutzen das CO2 zur Photosynthese und versorgen dadurch das Wasser mit lebenswichtigem Sauerstoff. Sie beugen dem Algenwachstum vor, entfernen Schadstoffe, bieten Versteckmöglichkeiten und reduzieren Krankheitskeime.

Effiziente Anreicherung des Aquarienwassers mit CO2:
Das CO2 Gas gelangt durch den CO2 zuführenden Schlauch in der Mitte des Reaktors in das unterste Modul. Dort tritt es blasenweise (sichtbar und damit zählbar) in die Windungen des CO2 Reaktors und steigt wie in einer Parkhausauffahrt kreiselförmig nach oben. Auf diesem langen Weg löst sich das CO2 aus den CO2 Blasen im Aquarienwasser. So versorgt die CO2 Anlage die Aquarienpflanzen mit ihrem Hauptnährstoff Kohlendioxid.

Warum lösen sich die CO2 Blasen nicht zu 100 % auf?
Auf ihrem Weg nach oben geben die Blasen CO2 an das Aquarienwasser ab, nehmen aber gleichzeitig andere Gase aus dem Wasser auf, denn diese Gase sind ja im Aquarienwasser stärker konzentriert, als in einem CO2 Bläschen. Daher nimmt im Bläschen der CO2 Gehalt ab und z. B. der Sauerstoff und Stickstoffgasgehalt zu. Am Ende seines Weges durch den CO2 Reaktor ist es zwar deutlich keiner geworden, aber es enthält nur noch so viel CO2, wie das umgebende Wasser und alle Gase, die ebenfalls im Aquarienwasser enthalten sind.

Erweiterung:
Sollte der gewünschte CO2-Gehalt nicht erreicht werden, obwohl die Blasenzahl erhöht wurde, kann der Reaktor durch weitere Module erweitert werden. So verlängert sich der Weg für die CO2 Blasen und es kann mehr CO2 zugegeben werden. Eine Begrenzung wird nur durch die Aquarienhöhe vorgegeben. 

Bitte lesen Sie sich die Gebrauchsanleitung des Herstellers gut durch.


Versandgewicht: 0,90 Kg
Artikelgewicht: 0,20 Kg
Inhalt: 1,00 Stück