OASE AquaActiv PhosLess Algenschutz Kombi Pack 2 Säulen Algenwachstumshemmer Phosphatbindung - 2 Liter

Artikelnummer: 11572

Algenwachstum durch Phosphatbindung hemmen.
Filtersäulen für den biologischen Algenschutz, die sich als Ergänzung für jede Filteranlage eignet und den Algennährstoff Phosphat aus dem Wasser filtert.

Kategorie: Phosphatbinder


27,90 €
27,90 € pro 1 Stück

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (2)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Packung
 


Oase AquaActiv PhosLess Algenschutz

Kombi Pack mit je einer Filtersäule PhosLess CA und FS. Vermindert das Algenwachstum durch Bindung überschüssiger Phosphate.
Bindet zudem giftige Schwermetalle wie Kupfer, Blei und Sulfid.

Phosphatbinder ist besonders effektiv durch 2-Komponenten Technologie im Tauschsystem.

Produkteigenschaften:

  • Entfernt den Algennährstoff Phosphat physikalisch
  • Besonders effektiv durch 2 Komponenten-Technologie im Tauschsystem
  • Entfernt auch Schwermetalle wie Kupfer, Blei oder Zink
  • Nachhaltig wirksame Phosphatentfernung
  • Auch im cleveren Nachfüllpack erhältlich
  • PhosLess CA ist ein weißes, poröses Calcium-Mineral. Phosphate und Schwermetalle werden in der engen Porenstruktur effektiv und dauerhaft gebunden
  • PhosLess FS ist ein braunes, körniges Eisenmineral und bindet effektiv Phosphat und Sulfid.
  • 1 Kombi Pack ist in der Lage 50 g Phosphat zu binden. Diese Menge Phosphat wäre ansonsten Nährstoff für 5 kg Algentrockenmasse.
    Die Phosphate werden durch das Tauschsystem nachhaltig aus dem Teich entfernt. Eine mögliche Rücklösung wird so vermieden.

Die PhosLess Filtersäulen sind für den Einsatz in OASE Biotec-Filtern 18/36/40.000/60.000/140.000 Teichfiltern vorgesehen.
Der Einsatz kann jedoch auch in anderen Filtern, sowie an gut durchströmten Stellen im Teich erfolgen. Bei der Erstbehandlung
in stark belasteten Teichen empfiehlt sich eine Einsatzdauer von 6 - 8 Wochen. Danach sollte der Wechsel bedarfsgerecht erfolgen.

Ein Austausch wird empfohlen:

  • nach dem Einbringen von ca. 5 kg Fischfutter
  • zum zeitigen Frühjahr
  • bei messbarem Phosphatanstieg
  • bei merklichem Anstieg des Algenwachstums

je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt. Das gebundene Phosphat kann mit dem Material als Düngezusatz im Garten verwendet oder dem Restmüll zugeführt werden.

Bitte beachten Sie, dass ein Phosphatrückgang meist erst nach einigen Tagen messbar wird, da zu Beginn der Phosphatbindung ein Ausgleichseffekt aus dem Sediment eintreten kann.

Technische Daten:

Gebindegröße

2 Säulen á 1 l

Geeignet für Teiche bis max.

40,0 m³

Geeignet für Teiche mit Fischbesatz

10,0 m³

Bitte beachten Sie die Schutz- und Hygienemaßnahmen:
- Behälter nach Produktentnahme immer dicht verschliessen.  Am Arbeitsplatz nicht essen, trinken, rauchen, schnupfen.
  Vor den Pausen und bei Arbeitsende Hände waschen.
- Augen-/Gesichtsschutz: Staubschutzbrille tragen
- Bei längerem oder oftmals wiederholtem Hautkontakt: Geeignete Schutzhandschuhe tragen.


Versandgewicht: 2,99 Kg
Artikelgewicht: 1,40 Kg
Inhalt: 1,00 Stück