HAPPYKOI® KH+ Plus Erhöhung der Karbonathärte stabile KH & pH Werte im Koi Teich

Artikelnummer: 11299

Der sichere Weg zur schonenden Erhöhung der Karbonathärte Ihrer Teichanlage.

Kategorie: HAPPYKOI®

Menge

ab 17,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (2)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


HAPPYKOI®

KH Plus+

Zur sicheren Erhöhung der Karbonathärte

Erhältliche Mengen:

Inhalt:

2,5 kg (Eimer)

   5 kg (Eimer)

10 kg  (Eimer) 

 

KH Plus - der sichere Weg zur schonenden Erhöhung der Karbonathärte Ihrer Teichanlage.

Karbonathärte (KH) und CO2-Gehalt bestimmen den pH-Wert des Teichwassers.

HAPPYKOI® KH Plus ist die Basis für eine funktionierende Teichbiologie und eine gute Entwicklung der Koi oder anderen Zierfischen.

Der Karbonathärtegrad (gemessen in °dKH) ist entscheidend für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Fische.
Das macht den Karbonathärtegrad zu einem noch wichtigeren Faktor als der Gesamthärtegrad.

Sinkt der Wert unter eine kritische Grenze von 5 °dKH, hat dies fatale Auswirkungen auf Ihren Fischbestand, denn die Karbonathärte stabilisiert aufgrund seiner Pufferkapazität den pHWert Ihres Teiches.
Dadurch werden extreme pH-Wert Schwankungen vermieden, die ansonsten zu Kiemenverätzungen (zu niedrige pH-Werte) oder Algenwachstum (zu hohe pH-Werte) führen können.
Ein optimaler Karbonathärtegrad liegt allerdings bei ca. 8-9 °dKH in einem Koiteich.

Karbonate sind ein sehr wichtiger Bestandteil für ein gut funktionierendes Teich- und Filtersystem.
Die Bakterien im Filtersystem verbrauchen ständig Karbonate, somit sollte dieser Verbrauch mit KH Plus ausgeglichen werden.

Anwendungsbereiche:

·  Sichere Erhöhung und einfache Regulierung der Karbonathärte bis zu dem angestrebten Wert

·  Stabilisierung des pH-Wertes und Vorbeugung eines gefährlichen pH-Wert Sturzes

·  Abbau gefährlicher Stickstoffverbindungen (Ammoniak und Nitrat)

·  Ausgleich von KH-Verlusten, die durch die Nitrifikation bei stark besetzten Teichen entstehen

 

Anwendung & Dosierung:

Achtung! Bevor Sie KH Plus verwenden, testen Sie immer erst den bestehenden Karbonathärtegrad!

Liegt die Karbonathärte unter 5 °dKH, fügen Sie ca. 50 g KH Plus je 1.000 Liter wöchentlich hinzu.

Erreicht das Teichwasser den gewünschten Wert zwischen 8 und 9 ° dKH, können Sie das Teichwasser dann noch wöchentlich mit ca. 10-15 g pro 1.000 Liter anreichern.

Diese Maßnahme stabilisiert den Wert und vermeidet zu große Schwankungen. Denn gerade Karbonate werden ständig verbraucht und müssen beobachtet werden!

Auch gerade nach dem Winter mit Eis, Schnee und viel Regen, sinkt der KH-Wert oft schnell nach unten und sollte auch in der Winterzeit kontrolliert, ggf. wieder erhöht werden.
Die benötigte Menge Granulat in eine Gießkanne geben, mit Wasser lösen und dann gleichmäßig auf der Teichoberfläche verteilen.

 

Besondere Hinweise:

? Nicht zusammen mit Medikamenten oder GH Plus anwenden!

? Eine unzureichende KH Pufferung führt zu gefährlichen pH-Wert Schwankungen!

? Beim Besatz von Koi, den KH-Wert nicht mehr als 1 °dKH pro Tag erhöhen.

 

Reichweite:

1kg KH Plus entspricht ca. 66.580 Härteliter

1kg KH Plus erhöht in 66.580l Wasser die °dKH um ca. 1.

1kg KH Plus erhöht in 33.425l Wasser die °dKH um ca. 2.

1kg KH Plus erhöht in 16.712l Wasser die °dKH um ca. 4.


Dieses Produkt ist für den professionellen Anwender und dem Endverbraucher geeignet.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.