Cyprinocur® FMC - Medizin gegen Parasiten Ichtyo Pilz Schimmel - Menge: 1 Liter

Artikelnummer: 10072

Breitbandmittel gegen einzellige Ektoparasiten und Pilzerkrankungen

Kategorie: Cyprinocur®


37,80 €
37,80 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (2)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Downloads

Name Beschreibung Dateiformat Vorschau

Beschreibung

Cyprinocur® FMC - Das Original !

Ein hochwirksames Breitbandmittel gegen einzellige Ektoparasiten (Trichodina, Costia, Ichtio...) und Saprolegnia (Pilzerkrankung).

Nur anwenden über 10°C Wassertemperatur.

Erhältiche Mengen:

   500 ml (Originalgebinde)

für 12,5 m³

1.000 ml (Originalgebinde)

für 25,0 m³

2.500 ml (Originalgebinde)

für 62,5 m³

 

Produktbeschreibung:

Cyprinocur® FMC darf nicht bei Tieren angewendet werden, die zur Gewinnung von Lebensmitteln dienen! Vorsicht bei Jungfischen, Goldorfen und Stören. FMC schädigt durch seine desinfizierende Wirkung auch die Filterbakterien. FMC ist giftig beim Einatmen, Verschlucken und bei Berührungen mit der Haut.


Anwendung:

Cyprinocur® FMC wird drei-malig dosiert:

1. Tag: max. 20 ml je 1.000 Liter Teichvolumen

3. Tag: 10 ml je 1.000 Liter Teichvolumen

5. Tag: 10 ml je 1.000 Liter Teichvolumen

Bei einem pH Wert unter 7 Dosis halbieren

Ein Teilwasserwechsel (ca. 20%) vor Behandlungsbeginn

7. Tag: Nach Behandlungsende ist ein Teilwasserwechselvon ca. 20 % empfehlenswert

2 bis 3 Tage vorher Ihre Fische bitte nicht füttern.

Ø UV-, Ozon- und Eiweißabschäumanlagen nach dem Einbringen der Bakterien für 24 Stunden ausschalten.

Ø Während der Behandlung gut belüften und Filterhilfsmittel (Zeolith, Aktivkohle, Filterharze, Salz) aus dem Filter entfernen.

Ø Beim Einsatz von FMC immer gut den Teich belüften, da FMC Sauerstoff-zehrend ist, während der Behandlung.

Die Diagnose:

Parasitenbefall erkennen:

? die Koi haben rötlich entzündete Stellen auf der Haut.

? die Koi haben angefressenen zum Teil rötlich entzündete Flossen.

? die Koi haben einen wattebauschartigen Belag auf der Haut oder den Flossen.

? auf der Haut der Koi können sich weißlich, gräuliche Belege bilden.

? die Koi stehen am Wassereinlauf oder liegen in Bodennähe mit angeklemmten Brustflossen.

? die Koi scheuern sich am Teichboden oder an Teichkanten.

? die Koi springen oft und atmen sehr stark.

? die Koi wirken lustlos, stehen viel an der Teichoberfläche und nehmen kaum Futter.


Pilzbefall erkennen:

? Pilze zeigen sich in den meisten Fällen als weißlich, gräulicher, wattebauschartiger Belag auf den Koi.


Inhaltsstoffe:

In 100 ml Cyprinocur FMC sind enthalten:

- 0,37 g Malachitgrünoxalat

- 0,37 g Methylenblau

- Formaldehyd 23 % 100 ml    


Wichtige Hinweise:

Nicht anwenden bei Tieren die zur Lebensmittelgewinnung dienen. Niemals in der Kombination mit Salz anwenden. Giftig beim Einatmen und Verschlucken. Kann zu Haut- und Schleimhautreitzungen führen.

Deutsches Pharm. Unternehmen aus Hamburg.

Bitte die Warnhinweise auf der Originalflasche und Packung beachten.

Achtung:
Fragen Sie bei Fischkrankheiten grundsätzlich erst Ihren Fischspezialisten. Eine genaue Diagnose ist wichtig für die Wahl der richtigen Behandlung! Seien Sie vorsichtig beim Einsatz von Medikamenten.


Hersteller Artkl.Nr.: 10361
EAN: 4260308023934
Versandgewicht: 1,40 Kg
Artikelgewicht: 1,10 Kg
Inhalt: 1,00 l

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.