Anarex-Bio-logisch4® Milchsäurebakterien flüssig

Artikelnummer: 10027

Milchsäurebakterien flüssig zu 100 % rein biologisch. Für einen gesunden Teich und gesunde Fische.

Kategorie: Milchsäurebakterien

Inhalt

ab 21,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (4)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Name Beschreibung Dateiformat Vorschau

Anarex-Bio® logisch 4  - DAS ORIGINAL!


FÜR DAS WOHLERGEHEN IHRER WERTVOLLEN KOI

Handeln Sie nicht erst, nachdem es zu spät ist!
Effektive Vorbeugung gegen Krankheiten für Ihre gesunden Fische.
Stellt das Gleichgewicht in Ihrem Teich wieder her und unterstützt die Heilung, falls es schon zu Erkrankungen gekommen ist.

Folgende Größen sind bei uns erhältlich:

- 2,5 Liter Kanister
- 5 Liter Kanister
- 10 Liter Kanister

Anarex-Bio® logisch 4:

  • ist ein wirksames, 100% biologisches, multifunktionelles Produkt, welches keine Resistenzen entwickelt
  • zur Genesung und Vorbeugung bakterieller Erkrankungen ohne Hinterlassung von Narben
  • stellt das Gleichgewicht in Ihrem Teich und Filter wieder her
  • konditioniert und verbessert das Teichwasser und Ihre Koi


Wirkung bei Erkrankungen:

  • anwenden bei bakteriellen Erkrankungen, wie u.a. Lochkrankheit, Maulfäule, Flossenfäule oder Schimmelerkrankungen
  • reinigt und hilft, innerliche Verstopfungen im Darmtrakt zu lösen
  • heilt Wunden ohne Narben zu hinterlassen
  • beugt in vielen Fällen der Behandlung Ihrer Koi mit Antibiotika oder chemischen Mitteln vor


Wirkung zur Vorbeugung von Krankheiten:

  • Anarex-Bio® vernichtet 95% der krankheitserregenden Bakterien, wodurch sich das Risiko von Krankheiten reduziert
  • beschleunigt den Abbau von Abfallstoffen. Dadurch wird die Wirkung Ihres Filters erhöht
  • verstärkt und glättet die Haut Ihrer Koi, dadurch haben sie erheblich weniger Schwierigkeiten mit Parasiten
  • verstärkt effektiv das Abwehrsystem Ihrer Koi


Wirkung in Ihrem Teich:

  • stellt das Gleichgewicht in Ihrem Teich und Filter wieder her
  • konditioniert Trinkwasser und verbessert das Teichwasser
  • hilft beim Abbau von Ammonium und Nitrit aus Ihrem Teichwasser
  • Unter 8°C Wassertemperatur die Zugabe stoppen.


Anwendung:

Vor der Anwendung den Behälter kräftig schütteln, so dass der Inhalt/ Bodensatz sich gut vermischt. 
Die für Ihren Teich benötigte Menge in einen Eimer mit etwa 50% Teichwasser und 50% lauwarmen Leitungswasser geben, so dass die Wassertemperatur im Eimer bei ca. 23° bis 26°C liegt. Rühren, 5 Minuten warten und über dem Teich verteilen (Nicht mit der Gießkanne).

Sie benötigen 1 Liter pro 20.000 Liter Teichvolumen, inklusive Filter und Pflanzenfilter.
Danach jeden Monat 1/3 Liter pro 20.000 Liter Teichvolumen bis zum Ende der Saison zufügen.
Eine Überdosierung ist nicht möglich. Bei einer Anwendung in der Quarantäne benötigen Sie 2 Liter pro 20.000 Liter Volumen. 

UV- und Ozon-Anlagen nach dem Einbringen der Bakterien für 48 Stunden ausschalten.
Bei Wunden bildet sich nach 5-7 Tagen eine graue Haut (bei einer Wassertemperatur über 18°C).
Bei niedrigeren Temperaturen dauert die Heilung entsprechend länger. 


Haltbarkeit:

Ungeöffnet mindestens 3 Jahre haltbar!

Wenn das Siegel der Verpackung gebrochen ist, und ein Teil benutzt wurde, ist Anarex-Bio® logisch 4 bei kühler Lagerung
ohne direkte Lichteinwirkung noch mindestens 1 Jahr haltbar.

Vor dem Gebrauch von Anarex-Bio® logisch 4, immer die Flüssigkeit mit der vorhandenen Ablagerung durch kräftiges Schütteln mischen.

Wichtige Infos:

Anarex-Bio® ist unschädlich für Pflanzen, Fische, Vögel, Haustiere und Menschen. 
Tierärztliche Untersuchungen haben festgestellt, dass bei Anarex-Bio® die Aeromonas- und Pseudomonasbakterien wesentlich effektiver zerstört werden, wenn bei der Eingabe des Produkts 100 g Zucker pro 10.000 Liter Teichvolumen in den Teich gegeben wird.
Der Zucker dient den Bakterien als Nahrung und diese können sich viel besser vermehren.

Bitte kühl, frostfrei und dunkel lagern!
Keinem direkten Sonnenlicht aussetzen!

Wirkung zur Vorbeugung von Krankheiten:

? Anarex-Bio® vernichtet 95% der krankheitserregenden Bakterien, wodurch sich das Risiko von Krankheiten reduziert.

? beschleunigt den Abbau von Abfallstoffen. Dadurch wird die Wirkung Ihres Filters erhöht.

? verstärkt und glättet die Haut Ihrer Koi, dadurch haben sie erheblich weniger Schwierigkeiten mit Parasiten.

? verstärkt effektiv das Abwehrsystem Ihrer Koi.

 

Wirkung in Ihrem Teich:

-        Das Gleichgewicht in Ihrem Teich und Filter wird wieder hergestellt.

-        Konditionierung von Trinkwasser und Verbesserung des Teichwasser und hilft beim Abbau von Ammonium und Nitrit aus Ihrem Teichwasser.

 

Anarex-Bio® logisch 4:

ist unschädlich für Pflanzen, Fische, Vögel, Haustiere und Menschen.

Tierärztliche Untersuchungen haben festgestellt, dass bei Anarex-Bio® die Aeromonas- und Pseudomonasbakterien wesentlich effektiver zerstört werden, wenn bei der Eingabe des Produkts 100g Zucker pro 10.000 Liter Teichvolumen in den Teich gegeben wird. Der Zucker dient den Bakterien als Nahrung und diese können sich viel besser vermehren.

Unter 8°C Wassertemperatur die Zugabe stoppen.

 

Anarex-Bio® logisch 4 ist ausgezeichnet geeignet zur Bekämpfung der meisten bakteriellen Erkrankungen durch pathogene krankheitserregende Bakterien wie u.a. Aeromonas und Pseudomonas Bakterien, die bekannt sind als die Ursache von Erkrankungen wie: Lochkrankheit, Maulschimmel, Flossenfäule und Schimmelinfektionen. Diese Bakterien werden zu 95% zerstört bzw. unterdrückt.

Anarex-Bio® logisch 4 ist absolut unschädlich für das Teichwasser, die nitrifizierenden Bakterien, die Koi, Pflanzen, Menschen und Umwelt. Anarex-Bio® logisch 4 gibt den natürlichen Mikroorganismen Kraft, und erzeugt so ein besseres Klima für den optimalen Wuchs und Entwicklung der Fische und Pflanzen. Es beschleunigt den Abbau von Abfallstoffen in Ihrem Teich, wodurch Ihr Filter erheblich weniger belastet und somit die Wasserqualität Ihres Teiches verbessert wird.

Anarex-Bio® logisch 4 beugt in vielen Fällen der Behandlung Ihrer Koi mit Antibiotika oder chemischen Mitteln vor. Verstärkt effektiv das Abwehrsystem Ihrer Koi und verbessert die Qualität der Schleimhäute. Anarex-Bio® logisch 4 wurde jahrelang mit ausgezeichnetem Resultat in Koiteichen mit japanischen Koi unter verschiedenen Umständen getestet. Es verursacht keine Resistenz bei den Bakterien oder Ihren Koi. Sie können es uneingeschränkt benutzen und absolut nicht überdosieren. Sehr zu empfehlen im Zusammenspiel mit AQUA-5 DRY Instant-Bakterien.

 

Anarex-Bio® logisch 4 ANWENDUNG und DOSIERUNG:

Vor der Anwendung den Behälter kräftig schütteln, so dass der Inhalt/ Bodensatz sich gut vermischt.

Die für Ihren Teich benötigte Menge in einen Eimer mit etwa 50% Teichwasser und 50% lauwarmen Leitungswasser geben, so dass die Wassertemperatur im Eimer bei ca. 23° bis 26°C liegt. Rühren, 5 Minuten warten und über dem Teich verteilen (Nicht mit der Gießkanne).

Sie benötigen 1 Liter pro 20.000 Liter Teichvolumen, inklusive Filter und Pflanzenfilter. Danach jeden Monat 1/3 Liter pro 20.000 Liter Teichvolumen bis zum Ende der Saison zufügen. Eine Überdosierung ist nicht möglich! Bei einer Anwendung in der Quarantäne benötigen Sie 2 Liter pro 20.000 Liter Volumen.

 

Beachten: UV- und Ozon-Anlagen nach dem Einbringen der Bakterien für 48 Stunden ausschalten.

 

Bei Wunden bildet sich nach 5-7 Tagen eine graue Haut (bei einer Wassertemperatur über 18°C). Bei niedrigeren Temperaturen dauert die Heilung entsprechend länger.

 

Anarex-Bio® logisch 4 KRANKHEITS- UND WUNDBEHANDLUNG:

Im Teich bei einer Wassertemperatur ab +8 Grad.

Sie können, um Stress zu vermeiden, Ihre Koi ruhig im Teich schwimmen lassen. Das Fangen verursacht bei den Koi viel Stress und das ist für Koi mit Krankheitssymptomen sehr schlecht und kann die Symptome verschlimmern.

Innerhalb von 4-6 Tagen sehen Sie bereits das Resultat! (Das Produkt wurde bei einer Wassertemperatur von 19-20 Grad Celsius getestet, bei kälterem Wasser dauert die Wirkung entsprechend länger.)

Eine graue Haut bildet sich auf der Wunde und der Heilungsprozess hat begonnen. Wenn dann wenige Zeit später die graue Haut verschwindet, ist die Wunde geheilt. Nach einiger Zeit werden auch die Schuppen wieder an derselben Stelle langsam nachwachsen. Die Fische nicht fangen oder nachbehandeln. Eine leichte Trübung des Wassers verschwindet von selbst wieder, und hat keine weitere Bedeutung.

 

Anarex-Bio® logisch 4 QUARANTÄNEBEHANDLUNG:

In Ihrem Quarantänebecken kann die Behandlung ab einer Wassertemperatur von 10/12 Grad durchgeführt werden. Aber nur wenn es unbedingt notwendig ist! Ein Quarantäne-Becken verdient diesen Namen eigentlich erst, wenn es das ganze Jahr über benutzt wird und mindestens 1 Jahr alt ist. Wenn das nicht der Fall ist, machen Sie die Situation für Ihre Koi nur noch schlimmer.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Quarantänebecken im Verhältnis zur Größe der kranken Koi groß genug ist. Der Temperaturunterschied zwischen dem Teichwasser und dem Wasser in Ihrem Quarantänebecken darf beim Übersetzen maximal 3 Grad sein! Fangen Sie den erkrankten Koi vorsichtig, am besten mit einem runden, flachen Kescher und setzen Sie ihn mit einem Schlauchkescher in das Quarantäne-Becken um.

Fügen Sie jetzt Anarex-Bio® logisch 4 im richtigen Verhältnis hinzu. Bei einem Quarantänebecken können sie gut die doppelte Menge hinzufügen. Hierdurch wird auch das Wasser behandelt. Durch das Schwimmen in der Anarex-Bio® logisch 4 Lösung wird Ihr Koi auch von innen gereinigt, im Maul, den Kiemen und dem Darm. Den Koi gut beobachten und auf Genesung warten. Haben Sie vor allem Geduld. Mindestens zwei Mal wöchentlich 10% des Wassers wechseln und Anarex-Bio® logisch 4 im richtigen Verhältnis nachdosieren.

 

WICHTIG: Berühren Sie die Wunden nicht! Lassen Sie die Wunden in Ruhe und säubern Sie diese nicht mit z.B. einer Wasserstoffperoxid Lösung.

 

Anarex-Bio® logisch 4 sorgt dafür, dass die Hautstruktur in wenigen Wochen wiederhergestellt wird. Manchmal dauert es länger, das hängt davon ab, ob Sie rechtzeitig behandelt haben und auch von der Wasser-Temperatur. Wenn die Wunden vorher schon mit anderen Mitteln behandelt wurden, oder Sie zu lange mit der Behandlung gewartet haben, wird das meistens bleibende Narben zur Folge haben.

 

Anarex-Bio® logisch 4 VORSORGENDE BEHANDLUNG:

Wir empfehlen Ihnen im Frühjahr, nach der Präparation Ihres Teiches und Filters, eine periodische Behandlung mit AQUA-5 DRY und nach 24 Stunden mit Anarex-Bio® logisch 4 durchzuführen, um den Folgen von ungewünschten Bakterien, Abfallstoffen und Situationen, die hieraus entstehen können, vorzubeugen.

Auch im Herbst, etwas vor dem Winter, empfehlen wir noch eine Behandlung mit Anarex-Bio® logisch 4 und AQUA-5 DRY durchzuführen. Warum? Durch die Säuberung des Teiches und des Filters für den Winter, aber auch durch die Winterperiode selber, entsteht viel Ammoniak und Nitrit im Teichwasser, das dringend entfernt werden muss. Auch werden im Frühjahr durch diese Behandlung die in diesem Zeitraum zwischen 8 und 15 Grad vorhandenen pathogenen Bakterien stark vermindert. Diese Bakterien vermehren sich in dieser Zeit besonders stark und verursachen Krankheiten bei den Koi, während die Koi selber erst bei einer Wassertemperatur von etwa 15 Grad wieder richtig zu Kräften kommen.

Mitten im Sommer, wenn das Teichwasser am wärmsten ist, empfehlen wir Ihnen eine zusätzliche Behandlung Ihres Teiches mit Anarex-Bio® logisch 4. Durch die Behandlung wird die Zahl der pathogenen Bakterien stark zurückgedrängt. Auch werden unerwünschte Stoffe in Ihrem Teich entfernt, wodurch das Gleichgewicht, das durch u.a. Sauerstoffmangel bedroht wird, wiederhergestellt wird. Oft entstehen in der warmen Sommerzeit durch die Erwärmung des Wassers die ersten großen Probleme in Ihrem Koiteich. Beugen Sie diesen vor.

Warmes Wasser kann nämlich weniger Sauerstoff aufnehmen als kaltes Wasser; die guten Bakterien, wie die nitrifizierenden Bakterien, sterben in großen Mengen, durch Sauerstoffmangel im Wasser, ab. Die krankheitserregenden Bakterien, die im Allgemeinen keine Sauerstoffverbraucher sind, nutzen Ihre Chance um sich explosiv zu vermehren, mit den entsprechenden Folgen für Ihre Koi.

 

Anarex-Bio® logisch 4 KOI - TEICH UND WASSERQUALITÄT:

Anarex-Bio® logisch 4 stellt das natürliche Gleichgewicht wieder her. In der Praxis ist es oft schwierig, dieses Gleichgewicht zu realisieren oder zu bewahren. Oft entsteht durch verschiedene Ursachen ein Teich, mit trübem Wasser, mit Algenbefall, Krankheiten und lustlosen Koi als trauriges Ergebnis. Die Ursache ist leider häufig Überfütterung oder Überbesetzung in einem zu kleinen Teich. Natürlich muss auch der Filter im Gleichgewicht mit der Wasserbelastung sein.  

Anarex-Bio® logisch 4 konditioniert sofort das Wasser von u. a. frisch gefüllten Teichen. Flossenzucken und Scheuern werden auf ein Minimum beschränkt. Bei neu gebauten Teichen sollten Sie erst einige Male das Wasser wechseln, um die vorhandenen Baumaterialreste oder Chemikalien zu entfernen und nach 2 Tagen auch AQUA-5 DRY eingeben.

Die sorgfältig selektierten Milchsäurebakterien von Anarex-Bio® logisch 4 können sich besonders schnell vermehren und u.a. den Algenwuchs zurückdrängen und bilden einen starken biologischen Schutz gegen die Zunahme von schädlichen Bakterien. Wenn der Algenwuchs beschränkt wird, entsteht wieder ein sauerstoffreiches, klares Wasser; ein großer Schritt zu einem besseren biologischen Gleichgewicht.

 

BEOBACHTEN SIE IHRE KOI TÄGLICH UND GREIFEN SIE RECHTZEITIG EIN. AUCH REGELMÄSSIGE WARTUNG UND VERNÜNFTIGES FÜTTERN MIT HOCHWERTIGEM FUTTER SIND LEBENSWICHTIG

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.